math-edu

LOGO_AK_Vernetzungen_klein GDM-LogoAK   Logo AK Vernetzungen Vernetzungen im Mathematikunterricht






Home

AK Vernetzungen im Mathematikunterricht

Tagungen

Schriftenreihe
Literatur

Mind Mapping
Concept Mapping
Vernetzungsdiagramme
Begriffslandkarten
Lernlandkarten

Anwendungen
Mathegarten

Literatur zu Vernetzungen im Mathematikunterricht

  • Brinkmann, Astrid (2007). Vernetzungen im Mathematikunterricht – Visualisieren und Lernen von Vernetzungen mittels graphischer Darstellungen. Hildesheim, Berlin: Franzbecker. ISBN 978-3-88120-465-1.
  • Brinkmann, Astrid (2008). Über Vernetzungen im Mathematikunterricht – Eine Untersuchung zu linearen Gleichungssystemen in der Sekundarstufe I. Saarbrücken: VDM Verlag. ISBN 978-3-639-04466-9.
Online-Publikation (2002). Duisburger elektronische Texte, URN duett-09112002-195540. [download]
http://duepublico.uni-duisburg-essen.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-5386/index.html


Weitere Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

Beiträge zu Aktivitäten des AKs "Vernetzungen im Mathematikunterricht":
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas; Brandl, Matthias (2016):
    Arbeitskreis Vernetzungen. Bericht von der Frühjahrstagung in Hildesheim, 22.–23.4.2016. 

    GDM-Mitteilungen 101 (2016), S. 56–58. 
    ISSN 0722-7817 http://www.didaktik-der-mathematik.de/veroeffentlichungen.html
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas; Brandl, Matthias (2015). Arbeitskreis Vernetzungen im Mathematikunterricht. Passau, 24.–25.4.2015. GDM-Mitteilungen 99 (2015), S. 44–45. ISSN 0722-7817. http://www.didaktik-der-mathematik.de/veroeffentlichungen.html
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas; Brandl, Matthias (2015). Arbeitskreis Vernetzungen im Mathematikunterricht. Tübingen, 8.10.2014. GDM-Mitteilungen 98 (2015), S. 56–57. ISSN 0722-7817. http://www.didaktik-der-mathematik.de/veroeffentlichungen.html
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2014). Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Karlsruhe, 16.–17. Mai 2014. GDM-Mitteilungen 97 (2014), S. 52–53. ISSN 0722-7817. http://www.didaktik-der-mathematik.de/veroeffentlichungen.html
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2014)Bericht der ArbeitskreisesVernetzungen im Mathematikunterricht. In: Roth J., Ames J. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. Vorträge auf der 48. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 10.–14.03.2014 in Koblenz. Münster: WTM-Verlag, S. 1383–1386. ISBN 978-3-942197-27-4.
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2013). Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Darmstadt, 03.–04. Mai 2013. GDM-Mitteilungen 95 (2013), S. 51–53. ISSN 0722-7817. http://www.didaktik-der-mathematik.de/veroeffentlichungen.html
  • Brinkmann, AstridBorys, Thomas (2013). Bericht der Arbeitskreises Vernetzungen im Mathematikunterricht. In: Greefrath G., Käpnick Fr., Stein M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.–08.03.2013 in Münster. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 1152–1155. ISBN 978-3-942197-33-5. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2013). Sektion: Vernetzungen im Mathematikunterricht. In: Greefrath G., Käpnick Fr., Stein M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.–08.03.2013 in Münster. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 1164–1165. ISBN 978-3-942197-33-5. [pdf] 
  • Brinkmann, Astrid (2012). „Mathe vernetzt – Band 2.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 05.–09.03.2012 in Weingarten. Band 1. Münster: WTM-Verlag, S. 145–148. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2012). Bericht der Arbeitskreises Vernetzungen im Mathematikunterricht.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 05.–09.03.2012 in Weingarten. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 993–996. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2012). Sektion: Vernetzungen im Mathematikunterricht.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 05.–09.03.2012 in Weingarten. Band 2. Münster: WTM-Verlag, S. 1011–1012. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Maaß, Jürgen; Siller, Hans-Stefan (2011). Schriftenreihe „Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht“. Beiträge zum Mathematikunterricht 2011. Vorträge auf der 45. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 21.–25.02.2011 in Freiburg. Münster: WTM-Verlag, S. 155–158. ISBN 978-3-942197-11-3.  [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2011). Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Berlin, 13.–14. Mai 2011. GDM-Mitteilungen 91, 49–50.
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2011). Bericht des Arbeitskreises „Vernetzungen im Mathematikunterricht“.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2011. Vorträge auf der 45. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 21.–25.02.2011 in Freiburg. Münster: WTM-Verlag, S. 935–938. ISBN 978-3-942197-11-3. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2010). Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Linz, Österreich, 30.04.–01.05.2010. GDM-Mitteilungen 89, 61–63.
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2010). AK Vernetzungen im Mathematikunterricht. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 08.03. bis 12.03.2010 in München. Band 2. Münster: WTM-Verlag, 955–956. ISBN 978-3-942197-03-8. [pdf] 
  • Brinkmann, Astrid; Bürker, Michael (2010). Vernetzung im Mathematikunterricht. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 08.03. bis 12.03.2010 in München. Band 1. Münster: WTM-Verlag, 197–200ISBN 978-3-942197-03-8. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid (2010). Arbeitskreis ‚Vernetzungen im Mathematikunterricht‘. Dortmund, 23.10.–24.10.2009. GDM-Mitteilungen 88, 36–38.
  • Brinkmann, Astrid (2009). Vernetzungen im Mathematikunterricht – Aktuelle Positionen und Entwicklungsbedarf. In: Michael Neubrand (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2009. Vorträge auf der 43. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg. Teil I. Münster: WTM-Verlag, 163–166. ISBN 978-3-9811015-9-1. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid (2009). Moderierte Sektion: Vernetzungen im Mathematikunterricht. In: Michael Neubrand (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2009. Vorträge auf der 43. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg. Teil I. Münster: WTM-Verlag, 161–162. ISBN 978-3-9811015-9-1. [pdf] 
Beiträge zu Theorie und Forschung:
  • Brandl, Matthias (2016). Narrative Didaktik als Vernetzungsinstrument: die Schule von Athen. In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Matthias Brandl, Thomas Borys, Astrid Brinkmann (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 4. Aulis Verlag, S. 9–22. ISBN 978-3-7614-2960-0.
  • Brinkmann, Astrid; Maaß, Jürgen; Ossimitz, Günther; Siller, Hans-Stefan (2011). Vernetzungen und vernetztes Denken im Mathematikunterricht. In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Jürgen Maaß, Hans-Stefan Siller (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 1. Aulis Verlag, S. 7–21. ISBN 987-3-7614-2836-8.
  • Brinkmann, Astrid (2006). Building Structure in Mathematics within Teaching and Learning Processes  A Study on Teachers’ Input and Students’ Achievement. In: Marianna Bosch (ed.). European Research in Mathematics Education IV. Proceedings of the Fourth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, Sant Feliu de Guixols, Spain, 17–21 February 2005, FUNDEMI IQS – Universitat Ramon Llull, Legal deposit B – 46971 – 2006, p. 290-299. ISBN 84-611-3282-3. http://ermeweb.free.fr/CERME4/CERME4_WG3.pdf
  • Brinkmann, Astrid (2003). Über Vernetzungen im Mathematikunterricht - eine Untersuchung zu linearen Glei­chungssystemen in der Sekundarstufe I. In: Lisa Hefendehl-Hebeker, Hans-Georg Weigand und Bernd Wollring (Hrsg.). Journal für Mathematikdidaktik, Informationsteil zu Dissertationen/Habilitationen, Jahrgang 24 (2003), Heft 1, 59–60.
  • Brinkmann, Astrid (2002). Mathematical Networks and their Transformation in Teaching and Learning Processes. In: Anne Drummond Cockburn & Elena Nardi (eds.). Proceedings of the 26th Annual Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education PME 26. 21–26 July 2002 in Norwich, UK. Volume 1, 267. ISBN 0-9539983-6-3.
  • Brinkmann, Astrid (2002). Connections in Middle School Mathematics – Teachers’ Beliefs and Students’ Achieve­ments. In: Pietro Di Martino (ed.). MAVI XI. Research on Mathematical Beliefs. Proceedings of the MAVI-XI European Workshop in Pisa, Italy, April 48, 2002. Servizio Editoriale Universitario di Pisa, 311.
  • Brinkmann, Astrid (2001). Mathematical Networks – Conceptual Foundation and Graphical Representation. In: Riitta Soro (ed.). Current State of Research on Mathematical Beliefs X. Proceedings of the MAVI-10 European Workshop in Kristianstad, Sweden, June 2–5, 2001. University of Turku, Department of Teacher Education, Pre-Print nr. 1, 2001, 7–16.
Beiträge zu graphischen Darstellungen von Vernetzungen:
  • Baroody, Arthur J.; Bartels, Bobbye H. (2000). Using Concept Maps to Link Mathematical Ideas. Mathematics Teaching in the Middle School, v5, n9, May 2000, 604–609.
  • Brinkmann, Astrid (2016). Maps als Hilfe beim Problemlösen und beim Modellieren. In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Matthias Brandl, Thomas Borys, Astrid Brinkmann (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 4. Aulis Verlag, S. 23–35. ISBN 978-3-7614-2960-0. 
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2013). Strukturiertes und vernetzendes Lehren und Lernen mit Maps. In: Greefrath G., Käpnick Fr., Stein M. (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.–08.03.2013 in Münster. Band 1. Münster: WTM-Verlag, S. 168–171. ISBN 978-3-942197-33-5. [pdf]
  • Brinkmann, Astrid; Borys, Thomas (2013). Strukturiertes Lehren und Lernen mit Maps – Methodische Vorgehensweisen zur inhaltlichen Eingrenzung. In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Matthias Brandl, Michael Bürker (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 3. Aulis Verlag, S. 23–32. ISBN 978-3-7614-2892-4.
  • Brinkmann, Astrid (2011). Visualisieren und Lernen von vernetztem mathematischen Wissen mittels Mind Maps und Concept Maps.
    In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Jürgen Maaß, Hans-Stefan Siller (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 1. Aulis Verlag, S. 22–35. ISBN 987-3-7614-2836-8.
  • Brinkmann, Astrid (2009). Map in and map out – Mit Mind- und Concept-Maps Wissensnetze visualisieren und lernen. Lernchancen 71 Lernlandkarten, Seelze-Velber: Friedrich Verlag, 18–21. ISSN 1434-9817. 
  • Brinkmann, Astrid (2009). Investigating the use of Concept Mapping as Tools in Mathematics Education.  http://www.envipro.de/Ausbildung/Investigating%20the%20Use%20of%20Concept%20Mapping.pdf
  • Brinkmann, Astrid (2006). Mind Mapping oder Concept Mapping? - Schülerpräferenzen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2006. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 147–150. ISBN 987-88120-434-7.
  • Brinkmann, Astrid (2005). Knowledge Maps – Tools for Building Structure in Mathematics. International Journal for Mathematics Teaching and Learning, October 25th 2005. ISSN 1473-0111. http://www.cimt.plymouth.ac.uk/journal/brinkmann.pdf
  • Brinkmann, Astrid (2005). Können Concept Maps eine Hilfe beim Problemlösen sein?  In: Günter Graumann (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht 2005. Hildesheim, Berlin: Franzbecker, 127–130. ISBN 3-88120-404-0.
  • Brinkmann, Astrid (2003). Graphical Knowledge Display – Mind Mapping and Concept Mapping as Efficient Tools in Mathematics Education. In: Pat Perks & Stephanie Prestage (eds.). Mathematics Education Review. The Journal of Association of Mathematics Education Teachers. Number 16, April 2003, 39–48. 
  • Brinkmann, Astrid (2003). Mind Mapping as a Tool in Mathematics Education. Mathematics Teacher. National Council of Teachers of Mathematics NCTM. Volume 96, Number 2, February 2003, 96–101. 
  • Brinkmann, Astrid (2002). Mind Mapping im Mathematikunterricht – Eine lerneffiziente Abwechslung. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht MNU, Jg. 55 (2002), Heft 1, 23–27.
  • Malone, John; Dekkers, John. (1984). The Concept Map as an Aid to Instruction in Science and Mathematics. School Science and Mathematics 84 (3).
  • Wildt, Michael. (2011). Lernlandkarten als Arbeitsmittel zur Selbststeuerung beim Lernen im Mathematikunterricht in individuellen und kooperativen Arbeitsformen. In: Astrid Brinkmann (Reihenhrsg.). Astrid Brinkmann, Jürgen Maaß, Hans-Stefan Siller (Bandhrsg.). Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht. Band 1. Aulis Verlag, S. 36–57. ISBN 987-3-7614-2836-8.
  • Wildt, Michael. (2009). Wo stehe ich?  wo will ich hin? Lernlandkarten als Mittel zur Selbsteinschätzung und Selbststeuerung. Lernchancen 71, 4–7.
  • Wildt, Michael. (2009). "So ist das Lehrerleben". Möglichkeiten und Grenzen der Lernlandkartenarbeit in der Sek. I. Lernchancen 71, 26–29.
  • Wildt, Michael. (2009). Lernlandkarten für Einsteiger. Lernchancen 71, 30–33.

Beiträge zu möglichen inhaltlichen Vernetzungen im Unterricht:
  • Biehler, Rolf; Prömmel, Andreas; Hofmann, Tobias. (2007). Optimales Papierfalten  Ein Beispiel zum Thema "Funktionen und Daten". Der Mathematikunterricht (MU), Jahrgang 53, 2007, Heft 3, 23–32.